RAUMWUNDER

Reiheneinfamilienhaus, totalsaniert, innen alles neu, mit ganz viel Platz. Interessante Kombination von Fünfzimmer- und Einliegerwohnung, beide als Stockwerkeigentum. In einer Gegend, wo andere Urlaub machen wollen. Auch als Ferienwohnungen nutzbar. 

Linthal ist ein hübsches Dorf im südlichen Glarnerland. Ganz nah der bekannte Klausenpass mit dem Urnerboden, der grössten Alp der Schweiz. Das autofreie Braunwald, ein familienfreundlicher Skiort und ein traumhaftes Wandergebiet. Der Oberblegisee unter dem Glärnisch, im Osten der Freiberg Kärpf, das älteste Wildschutzgebiet Europas. Und der Tödi ragt nahezu 3000 Meter über dem Talboden auf und macht so das Tal bei Linthal zum tiefsten Tal der Schweiz - da wohnen, wo andere Ferien machen möchten.

Die Liegenschaft ist ein Mittelhaus einer achtzeiligen, massiv gebauten Häuserreihe, jeweils drei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss. Wohltuend die stimmigen Farben, die sich vom üblichen, grauen Hauseinerlei abheben. Die Gesimse und Traufen variieren über der gesamten Front, manche Unterdächer werden mit einem Fries geschmückt, an vielen Fenstern ist eine Verdachung angebracht, eine hübsche Häuserreihe. 

Der Baukörper besteht aus einem Kernhaus und einem Anbau gegen Westen. Vor vier Jahren hat der Eigentümer das Gebäude entkernen, innen vollständig neu strukturieren und bautechnisch auf einen hohen Stand bringen lassen. Im Parterre wurde eine Zweizimmer-Einliegerwohnung gebaut; ein Wohnzimmer mit offener Küche, ein grosszügiger Eingang mit Garderobe, eine Nasszelle und im Anbau, auf dem Zwischenstock, das Schlafzimmer.

Die grosse Wohnung weist im ersten Obergeschoss einen grossen Wohnraum mit teiloffener Küche auf, im Zwischenstock das Bad, im zweiten Obergeschoss ein Zimmer, das momentan als Büro genutzt wird und gegen Westen ein weiteres Zimmer. Aus dem Treppenhaus kann die Dachterrasse auf dem Anbau betreten werden, hier hat man seine Ruhe. Besonders das Dachzimmer mit dem sichtbaren Holz des Kehlbalkendachstuhls, geschickt hundertjährige Struktur in die Totalsanierung integriert. Die Toilette ist pfiffig gemacht und bequem für die Bewohner.

Vom Hausgang gelangt man nach unten in den geräumigen Keller, ein Technikraum, der auch als Waschküche dient und zu jeder Wohnung gehört eigener Raum. Ein Ausgang hinten raus, praktisch. Der neue Innenausbau ist gelungen, heller Abrieb, geschmackvolle Fliesen oder Holzböden, gute Verarbeitung, wertiges Material.

Die Liegenschaft ist ein kleines Raumwunder, sie bietet Platz und eröffnet viele Möglichkeiten: Ein Mehrgenerationenhaus, man lebt unter einem Dach, aber die beiden getrennten Wohnung lassen Raum. Man kann eine Wohnung bewohnen und die zweite vermieten und finanziert sich so die Hypothek. Denkbar auch, eine der Wohnungen zu verkaufen, sie sind als Stockwerkeigentum strukturiert. Oder man macht eine Ferienwohnung draus. 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

 

Adresse

Ennetlintherstrasse 46
8783 Linthal
Küng + Fischli Immobilien GmbH
Kirchstrasse 1
8752 Näfels
 
Bert Fischli
+41 55 646 88 88

Eckdaten

Referenz210-09
Kategorie Einfamilienhaus
Nutzung Wohnen, Ferien
Verfügbar abab sofort
Baujahr1920
Renovationsjahr2016
Raumhöhe2.3 m
Etagen4
Zimmer7
Badezimmer2
Wohnungen2
Anzahl Gäste WC1

Preise

KaufpreisCHF 620'000.–

Flächen

Grundstücksfläche117 m2

Ausstattung

Balkon
Bergsicht
Haustiere erlaubt
Kinderfreundlich
Neuwertig
Parkplatz
Ruhig
Sonnig