WÜRDIG GEALTERT

Grosses Haus, alt, aber würdig. Stattlicher Strickbau, interessantes Umbauobjekt. Schafft die Möglichkeit, den gesamten Innenausbau neu zu gestalten. Oder für wenig Geld viel Haus zu bekommen. Beeindruckende Gegend mit hoher Lebensqualität und vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Die Churfirsten bilden eine imponierende Kulisse, das milde Klima und ein See, der mit seinen steilen Ufern an einen skandinavischen Fjord erinnert - Die Walensee-Region ist eine Welt für sich. Auch Freunde des Wassersports sind begeistert: Taucher bestaunen die Wracks und schätzen die Sichtweite im Wasser. Segler, Wind- und Kitesurfer freuen sich an den nach Mittag aufziehenden Winden. Auch wer mit einem Stand Up-Paddle oder einem Kajak aufs Wasser will, wird den See mögen. Beliebt sind auch die Ausflüge mit dem Schiff oder zu Fuss ins autofreie Quinten, ein einzigartiges Dorf mit mediterraner Atmosphäre unterhalb der Churfirstenkette.

Verkehrstechnisch war das Südufer des Walensees seit jeher eine Herausforderung. Die SBB-Bahnstrecke trassiert durch zahlreiche Tunnels und Galerien. Bis in die frühe Neuzeit wurde der Warenverkehr zwischen Chur und Zürich per Schiff befördert. Vor der Eröffnung der Walenseestrasse in den Sechzigern war die Passage nur über den Kerenzerberg von Mollis nach Mühlehorn möglich. Dieses beschauliche Dorf ist die einzige Glarner Gemeinde am Walensee, die alte Kerenzerstrasse von 1848 windet sich in Serpentinen nach unten um auf Höhe der Kirche endgültig gegen Osten zu schwenken. Dort, mitten im Dorf, steht das Haus, welches zu kaufen ist.

Der technische Aufbau dieses Gebäudetyps ist von alters her unverändert und ein Art Kulturgut: Als Gründungswand und Feuchtigkeitsschutz für die Holzkonstruktion dient der Mauersockel aus Naturstein. Der darüber liegende Wohnteil besteht aus «gestricktem» Kantholz, aus heimischer Fichte oder Tanne. Besonders markant ist das mächtige, steile Satteldach mit den Biberschwanzziegeln. Interessant auch die sechs doppelten Sparrendreiecke , eine Stützkonstruktion für die Vordächer und ein Beispiel für die Handwerkskunst der Zimmerleute.

Das Haus ist mit fast 1200 m3 Volumen wirklich stattlich, das steile Dach lässt es noch grösser erscheinen. Die Liegenschaft verfügt über drei Stockwerke mit zusammen ca. 250 m2 Bruttofläche. Wer will, kann mit wenig Aufwand modernisieren, veraltet sind Elektrotechnik, Sanitär- und Heizungsanlagen und Teile des Innenausbaus. 

Hat man Visionen und Budget, können in Ober- und Dachgeschoss zwei neue Böden aus Kastenelementen eingezogen werden. Aufbauend auf diesen Böden kann der neue Innenausbau erfolgen. Auch die Binnenwände sind als Strickbau ausgeführt, gebürstet und in Kombination mit Abrieb sehen diese Oberflächen aussergewöhnlich aus. Die unterschiedlichen Fensterleibungen lassen sich einfach vereinheitlichen, um den Strick mit seiner schönen Patina zu zeigen, kann die Schalung der Giebelwand entfernt werden. Die Grundsubstanz des Gebäudes ist unversehrt, die gesamte Erneuerungssubstanz kann passend neu aufgebaut werden. Ein Garten gegen Osten, zwei Schuppen und eine Garage für zwei Fahrzeuge hintereinander runden das Angebot ab. 

Das Haus bietet anfangs viel Gestaltungsfreiheit und schafft später reichlich Wohnraum für Paare oder Familien. Es kann, mit der Konzentration aufs Wesentliche, bald bezugsbereit sein, damit man sich anschliessend mit Wohnen beschäftigen kann. Oder es bildet ein nachhaltiges, umfassendes Projekt, für Eigentümer, die handwerklich veranlagt sind oder es werden wollen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Gerne bringen wir Ihnen dieses Angebot näher und stehen auch für eine Beratung zu den eventuell gewünschten Umbauarbeiten zur Verfügung.

Adresse

Dorfstrasse 19
8874 Mühlehorn
Küng + Fischli Immobilien GmbH
Kirchstrasse 1
8752 Näfels
 
Bert Fischli
+41 55 646 88 88

Eckdaten

Referenz219-07
Kategorie Einfamilienhaus
Nutzung Wohnen
Verfügbar abab sofort
Baujahr1900
Etagen3

Preise

KaufpreisCHF 360'000.–

Flächen

Grundstücksfläche410 m2

Ausstattung

Balkon
Bergsicht
Doppelgarage
Haustiere erlaubt
Kachelofen
Kinderfreundlich
Renovationsbedürftig
Seesicht