WIE NEU

Gelungene Innen- und Aussensanierung. Geräumiges Haus mit Geschichte. Ruhiges Wohnquartier, trotzdem mitten im Dorf. Für Singles, Paare, Familien. Hübsche Landschaft, viel Lebensqualität.

Netstal gilt als eines der typischen Glarner Industriedörfer und ist ein interessanter Wohn- und Wirtschaftsstandort geworden. Durch den Bahnknotenpunkt Ziegelbrücke und den nahen Autobahnanschluss sind die Grossräume Chur und Zürich schnell erreichbar. Glarus, der wohl kleinste Kantonshauptort der Welt ist nah, trotzdem hat man den Eindruck, sehr ländlich zu wohnen. Im ganzen Dorf sind gepflegte Altbauten oder geschmackvolle neue Gebäude zu sehen. Der nahe gelegene Klöntalersee ist ein ausnehmend schönes Naherholungsgebiet: Eine feine Ortschaft.

Der Kern von Netstal ist in seiner Siedlungsstruktur ein langgezogenes Strassendorf. Nördlich davon heisst das Gebiet Bühl und dort hat sich ein weilerartiges Aussenquartier um einen Schuttkegel gruppiert. Schmale, vielfach verzweigte Wege, bäuerliche Wohn- und Anbauten – ein bevorzugtes Wohnviertel und wirklich hübsch. Dieser Dorfteil ist bezüglich Baukultur so besonders, dass er im Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von regionaler Bedeutung erfasst ist. Es sind nur wenige Schritte bis ins Grüne und trotzdem ist alles ganz nah: Kindergarten, Schule, Bahnhof, Bushaltestelle, Einkaufszentrum Wiggispark. 

Die zu erwerbende Liegenschaft besteht aus dem westlichen Teil eines Doppeleinfamilienhauses. Der Baukörper trägt ein flaches Giebeldach, die Traufseite steht gegen Süden und seitlich sind Wirtschaftsräume und eine Garage angesetzt. Der klassische Aufbau des Hauses wurde durch die Sanierung nicht verändert, unten eine Küche, das Wohnzimmer und ein Bad und im Obergeschoss die vier Schlafzimmer und zwei weitere Nasszellen. Dafür wurde der Innenausbau optimiert: Das Wohnzimmer mit raumhohem Fenster und Pelletofen, eine teiloffene Küche, ein geräumiges Bad mit Whirlpool, vier klug aufgeteilte Zimmer im Obergeschoss, eines mit angesetzter Toilette und ein weiteres Bad, darüber ein grosser Estrich.

Feiner, weisser Abrieb an den Wänden, Bodenbeläge mit Holz oder geschmackvollen Fliesen - eine geschmackvoll ausgeführte Sanierung und eine gelungene Mixtur zwischen alt und neu, wertig verarbeitet, pfiffigen Detaillösungen. Auch die Gebäudehülle ist in gutem Zustand; Dach, Fassade, Fenster, Türen, Kreuzstöcke, Fensterläden, Traufe und Fallrohr, alles neu oder neuwertig. 

Die seitlich angesetzten Wirtschaftsräume sind noch nicht ganz fertig renoviert, lassen sich also in ihrer Verwendung noch anpassen. Der Estrich des Kernhaus‘ und der Dachraum des Anbaus sind noch im Urzustand. Grundsätzlich bietet das Haus viel Gestaltungsfreiheit, ein handwerklich veranlagter Eigentümer könnte sich beim Küchenbau, bei Detaillösungen und beim Ausbau der Dachgeschosse verwirklichen. Viel Wohnraum ergibt entsprechende Möglichkeiten: Für Singles, Paare, Familien, als Mehrgenerationenhaushalt. Allen würde es passen: Grosses Haus, vieles schon fixfertig, eine Garage, zwei Aussenparkplätze und ein stattlicher Garten.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Küng + Fischli Immobilien GmbH
Kirchstrasse 1
8752 Näfels
 
Herr Roland Küng
+41556468889

Eckdaten

Referenz273-25
Kategorie Einfamilienhaus
Nutzung Wohnen, Investitionsobjekt
Verfügbar abab sofort
Baujahr1900
Renovationsjahr2022
Etagen3
Zimmer5.5
Badezimmer2
Wohnungen1
Anzahl Gäste WC1

Preise

KaufpreisCHF 720’000.–

Flächen

Grundstücksfläche308 m2

Ausstattung

Balkon
Bergsicht
Garage
Gasanschluss
Haustiere erlaubt
Kinderfreundlich
Parkplatz
Ruhig
Teilsaniert