RESERVIERT

Geräumiges Haus mit Umbaupotential, alt aber ehrwürdig. Mit Garten und Terrasse, in einer ruhigen Wohngegend. Für Singles, Paare, Familien. Landschaftlich reizvolle Gegend mit hoher Lebensqualität.

Oberurnen liegt am westlichen Talrand, gegen Norden vor Wind geschützt durch einen Felsausläufer, auf dem die markante Ruine der Vorburg steht, die grösste Burganlage im Kanton Glarus. Die ältesten Teile der Siedlung liegen auf dem Schuttkegel der Rüfirunse. Dort verlief früher der Landesfussweg, bis in die Neuzeit die Hauptverkehrsachse mit überregionaler Bedeutung. Hier steht das Haus und heute ist der Landesfussweg eine beschauliche Quartierstrasse geworden.

Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Primarschule und Bushaltestellen sind bequem zu Fuss erreichbar. Durch die Autobahn und den Eisenbahnknotenpunkt Ziegelbrücke sind aber auch die Grossräume Zürich oder Chur nahe gerückt.

Das Dorf verfügt über Lebensqualität und Naherholungsgebiete mit hohem Freizeitwert: Allen voran, das Niederurner Täli mit dem Hirzli - die Aussicht auf Linthebene, Zürich- und Walensee ist überwältigend. Bei guter Fernsicht kann man sogar den Schwarzwald erkennen.

Die Skigebiete Flumserberg, Elm und Braunwald sind nah. Klettern, Wandern, Bergtouren - die Voralpen beginnen gleich an der Haustür. Mountainbiker finden Trials, für Gümmeler und Tourenfahrer gibt es Strassen genug, der Walensee mit den Churfirsten ist nur ein paar Minuten entfernt. Der malerische Obersee in einem Bergtal über Näfels, der Klöntalersee, der an einen skandinavischen Fjord erinnert: Wohnen, da wo andere Ferien machen wollen. Hinzu kommt, dass in den Wintermonaten das Glarnerland weitgehend nebelfrei und sonnig bleibt, während noch am oberen Zürichsee dichter Nebel liegt.

Das Haus ist mit der Giebelseite gegen Osten ausgerichtet, zeigt ausgeprägte Fensterachsen mit fast quadratischen Fensteröffnungen und wirkt durch diese Symmetrie ebenmässig. Das Knickdach ist an der nördlichen Traufseite mit dem Nachbarhaus verbunden, auch bei diesen beiden Baukörpern zeigt sich eine Symmetrie. Gegen Süden, unter einem Schleppdach ein Anbau, ein überschaubarer Garten mit einer Thujahecke ringsum und nach hinten zum Wiesland eine Terrasse auf einem weiteren Anbau.

Im Erdgeschoss ein geräumiger Eingangsbereich, ein Treppenhaus, ein Bad mit Dusche, Lavabo und WC, eine Gästetoilette und weitere Zimmer, die sich ausbauen liessen oder einfach ganz viel Platz bieten. Gewohnt wird heute ab dem ersten Obergeschoss, eine Küche mit Essplatz und Ausgang zur Terrasse, ein Wohnzimmer mit Kachelofen und ein weiteres Zimmer. Im zweiten Obergeschoss sind zwei zusätzliche Zimmer eingebaut, ein Bad mit Badewanne, Lavabo und WC und Nebenräume. Im Dachgeschoss ein praktischer Estrich. 

Das Haus bietet, für das Volumen, erstaunlich viel Raum und spricht Singles, Paare und Familien an. Es ist, je nach Anspruch, sofort bezugsbereit, damit man sich anschliessend mit Wohnen beschäftigen kann. Oder es bildet ein nachhaltiges, kostengünstiges Projekt, für Eigentümer, die handwerklich veranlagt sind. So wird anfangs viel Gestaltungsfreiheit zu später viel Wohnraum und entsprechenden Möglichkeiten: Ein Mehrgenerationenhaushalt, eine Einlieger- oder eine Ferienwohnung oder einfach ein Haus mit viel Platz.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Küng + Fischli Immobilien GmbH
Unterdorf 4
8752 Näfels
 
Bert Fischli
+41556468888
+41795201539

Eckdaten

Referenz265-29
Kategorie Einfamilienhaus
Nutzung Wohnen, Investitionsobjekt
Verfügbar abab sofort
Baujahr1900
Renovationsjahr2021
Etagen3
Zimmer5.5
Badezimmer2
Wohnungen1
Anzahl Gäste WC1

Preise

KaufpreisAuf Anfrage

Flächen

Grundstücksfläche222 m2

Ausstattung

Balkon
Bergsicht
Haustiere erlaubt
Kachelofen
Kinderfreundlich
Ruhig
Sonnig
Teilsaniert