SCHMUCKSTÜCK

Neuwertiges Haus, architektonisch gelungen. Hoher Ausbaustandard, aussergewöhnliche Wandbeschichtungen. Geräumig, kinderfreundlich, in bevorzugtem Wohnquartier, für Singles, Paare oder Familien. Beeindruckende Gegend mit hoher Lebensqualität und vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Da wohnen, wo andere Ferien machen möchten.

Oberurnen liegt am westlichen Talrand, gegen die Linthebene vor Wind durch einen Felsausläufer geschützt, auf dem die markante Ruine der Vorburg steht, die grösste Burganlage im ganzen Kanton. Die ältesten Teile der Siedlung liegen auf dem Schuttkegel der Rüfirunse, hier verliefen früher der Landesfussweg und später die alte Landstrasse. Und hier steht das Haus und heute ist die alte Landstrasse eine wenig befahrene Quartierstrasse geworden.

Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Primarschule und Bushaltestellen sind bequem zu Fuss erreichbar. Durch die Autobahn und den Eisenbahnknotenpunkt Ziegelbrücke sind aber auch die Grossräume Zürich oder Chur nahe gerückt.

Viel Lebensqualität wird in diesem Dorf geboten und es verfügt über Naherholungsgebiete von hohem Freizeitwert: Ein Highlight, das Niederurner Täli mit dem Hirzli – das Panorama und die Aussicht auf Zürich- und Walensee und die Linthebene sind überwältigend.

Die Skigebiete Elm, Braunwald und der Flumserberg sind nah. Bergsport - die Voralpen beginnen gleich an der Haustür. Für Rennvelofahrer gibt es genug kleine Strassen, Mountainbiker finden Trials, der Walensee mit den Churfirsten ist nur ein paar Fahrminuten entfernt. Der malerische Obersee in einem Bergtal über Näfels, der Klöntalersee, der an einen skandinavischen Fjord erinnert: Wohnen, da wo andere Ferien machen wollen. Hinzu kommt, dass in den Wintermonaten das Glarnerland weitgehend nebelfrei und sonnig bleibt, während noch am oberen Zürichsee dichter Nebel liegt.

Die Liegenschaft ist das westliche Eckhaus eines Reihenmehrfamilienhauses. Ein viergeschossiger, viergliedriger Baukörper, die Traufseite gegen Süden. Ausgeprägte Fensterachsen, klare, gerade Linienführung, grosse Flächen, eine reduzierte Formensprache – ein gutes Beispiel, wie die Einflüsse des minimalistischen Stils die moderne Architektur positiv prägen. Interessant wirkend, der Kontrast von der Nordseite mit der bewusst einfachen Formensprache zur Südseite mit dem Zwerchhaus, den grossen, hochrechteckige Fensteröffnungen und dem freitragenden Balkon.

Wohn- und Esszimmer und die offene Küche bilden zusammen eine eindrückliche Einheit. Raumhohe Fensterfronten öffnen gegen Süden, zur grossen Terrasse. Geschickt wird so der Sitzplatz unter dem Balkon in diesen Raumverbund integriert, eine gelungene Verbindung zwischen Wohnung und der Welt draussen. Auf dieser Etage findet sich noch ein erstes Zimmer, heute als Büro genutzt und eine Toilette.

Drei weitere Zimmer sind im zweiten Obergeschoss, zwei gegen Süden orientiert, wieder mit raumhohen Fenstern, eines gegen Norden. Auf diesem Geschoss findet sich auch das Bad mit Dusche, WC, Lavabo und Eckbadewanne. Das Dachgeschoss ist ausgebaut, im Zwerchhaus das Elternzimmer, gegen Norden ein weiteres Zimmer, heute als zweigeteiltes Ankleidezimmer genutzt, der wohl grösste, begehbare Kleiderschrank im ganzen Dorf. Und ein Bad mit Dusche, WC und Lavabo.

Das Haus betritt man durch den Windfang und ein geräumiges, repräsentatives Entrée, Bewohner können auch über die Doppelgarage ins Haus kommen. Im Erdgeschoss sind auch noch der Raum für die Haustechnik, der in einer Doppelfunktion auch Waschküche ist und zwei weitere Wirtschaftsräume. 

Feiner Abrieb an den Wänden, Weissputz an der Decke, alles hell gestrichen. Grosse Fensterflächen, geräumige Nasszellen, eine teiloffene, gut ausgerüstete Küche. Geschmackvolle Fliesen überall, Bodenheizung, runtergehängte Decken mit indirekter Beleuchtung - Überdurchschnittliche Bauqualität, sorgfältige Verarbeitung, hochwertiges Material, Unterhalt und gute Behandlung: Deswegen sieht alles neuwertig aus. Auch hohe Erwartungen an Komfort und Exklusivität werden erfüllt.

Besonders an diesem Haus ist der aussergewöhnliche Oberflächeneffekt der farblich abgesetzten Wände. Erst ein Kreativputz aus Marmorpulver mit unterschiedlicher Körnung und Kalk. Und anschliessend wurde Farbe mit Perlmuttsplitter aufgetragen – eine Arbeit für Kunsthandwerker.

Ideal für Singles, Paare oder Familien, welche ein stilvolles Zuhause suchen. Oder als bequemer, sicherer Alterswohnsitz. Jeder schätzt die grosse Terrasse, die Nähe zum ÖV und den Einkaufsmöglichkeiten, mit Kindern auch die nahe Schule und der Kindergarten. Die tiefe Doppelgarage mit den vorgelagerten Parkplätzen ist praktisch. Interessant kann die Wohnung auch für jemanden sein, der Wohnen und Arbeiten kombinieren möchte. 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Küng + Fischli Immobilien GmbH
Kirchstrasse 1
8752 Näfels
 
Bert Fischli
+41556468887
+41795201539

Eckdaten

Referenz274-26
Kategorie Einfamilienhaus
Nutzung Wohnen, Investitionsobjekt
Verfügbar abab sofort
Baujahr2004
Renovationsjahr2021
Etagen4
Zimmer7.5
Badezimmer2
Wohnungen1
Anzahl Gäste WC1

Preise

KaufpreisCHF 1’190’000.–

Flächen

Bruttowohnfläche240 m2
Grundstücksfläche361 m2

Ausstattung

Balkon
Bergsicht
Doppelgarage
Eckhaus
Haustiere erlaubt
Kinderfreundlich
Neuwertig
Parkplatz
Ruhig
Sonnig