VERKAUFT

 

Reihenendhaus in einem bevorzugten Wohnquartier, gepflegt und stilvoll modernisiert. Die Linthebene, eine hübsche Gegend mit hohem Freizeitwert: Da wohnen, wo andere auch gerne möchten. Für Singles, Paare und Familien. 

Bilten liegt am südlichen Ende der Linthebene zwischen Zürich- und Walensee, ist familienfreundlich und weist viel Lebensqualität auf. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Post und Bushaltestellen sind bequem zu Fuss erreichbar. Durch die Autobahn und den Eisenbahnknotenpunkt Ziegelbrücke, sind auch die Grossräume Zürich oder Chur nahe gerückt.

Der Ort verfügt über reizvolle Naherholungsgebiete: Allen voran, das Niederurner Täli mit dem Hirzli, die Aussicht auf Linthebene und Zürichsee ist überwältigend. Ebenfalls beeindruckend die Walensee-Region; Die Churfirsten bilden eine imponierende Kulisse und erinnern an einen skandinavischen Fjord. Die Skigebiete Flumserberg, Elm und Braunwald sind nah. Klettern, Wandern, Bergtouren - die Voralpen beginnen wortwörtlich vor der Haustür. Wohnen, da wo andere Ferien machen wollen. Schön, dass während den Wintermonaten diese Gegend weitgehend nebelfrei und sonnig bleibt, während noch am oberen Zürichsee oft dichter Nebel herrscht.

Bilten war lange Zeit ein typisches Strassendorf auf dem Schwemmkegel von zwei Bächen und ist erst in den letzten Jahrzehnten Richtung Tal und Linth gewachsen. Die Siedlungsentwicklung ist beispielhaft gelungen, ein ausgewogener Mix aus Einfamilien- und Reihenhäusern. Heterogen bebaut, ruhig gelegen und stark besonnt, familienfreundlich und mit viel Grünflächen, ganz am südlichen Ende dieses Quartiers steht das Reihenendhaus. 

Ursprünglich in den Sechzigern als Wohnungen für Arbeiter gebaut, wurde die Liegenschaft immer wieder bautechnisch ertüchtigt. Ein Gebäudekörper mit ebenmässigen Proportionen, wertiger Gebäudehülle, mit Balkonen und Gärten gegen Südwest: Ein Klassiker und immer noch zeitgemäss. 

Ein schmucker Eingang mit Windfang, zum Obergeschoss führt eine halbgewendelte Treppe, rechts eine Toilette, links ist eine heimelige Küche. Das Wohnzimmer ist mit seiner Zweiteilung interessant gegliedert, ein Teil mit raumhoher Fenstertüre als Ausgang zum Garten, der andere Raumteil mit Cheminée, die verblendete Mauer unterstützt den gemütlichen Eindruck. 

Im Obergeschoss sind drei Zimmer eingebaut, zwei davon haben einen Ausgang zum Balkon, der im Garten einen gedeckten Sitzplatz bildet. Ein erstes Bad mit Dusche, WC und Lavabo findet sich auch dort, eine zweite Nasszelle mit grosser Wanne im Untergeschoss, dort sind weiters eine Garage, eine Waschküche, ein Keller und eine Werkstatt. Das Dachgeschoss wird als Estrich genutzt, könnte aber ausgebaut werden: Ganz viel Platz. 

Auffallend im ganzen Haus ist der neuwertige, geschmackvolle Innenausbau. Eine gelungene Mixtur zwischen alt und neu, wertig verarbeitet, pfiffige Detaillösungen, bestens unterhalten. Auch die Gebäudehülle ist in gutem Zustand; Dach, Fassade, Fenster, Türen, Fensterläden, Traufe und Fallrohr, alles mit viel Engagement und Sinn für Ästhetik im Schuss gehalten: Ein hübsches Reihenhaus, das aus der Reihe tanzt. 

Diese Liegenschaft spricht Singles, Paare und Familien an. Sie ist, da gepflegt, sofort bezugsbereit, damit man sich anschliessend mit Wohnen beschäftigen kann. Wer mag, kann sich auch um die Schaffung von mehr Wohnraum kümmern, der Estrich und ein Teil des Kellers laden dazu ein. 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Küng + Fischli Immobilien GmbH
Kirchstrasse 1
8752 Näfels
 
Bert Fischli
055 646 88 87

Eckdaten

Referenz246-12
Kategorie Einfamilienhaus, Reihenhaus
Nutzung Wohnen, Investitionsobjekt
Verfügbar abAuf Anfrage
Baujahr1962
Renovationsjahr2019
Raumhöhe2.3 m
Etagen3
Zimmer4.5
Badezimmer2
Anzahl Gäste WC1

Preise

KaufpreisAuf Anfrage

Flächen

Grundstücksfläche319 m2

Ausstattung

Balkon
Bergsicht
Cheminée
Eckhaus
Garage
Haustiere erlaubt
Kinderfreundlich
Modernisiert
Parkplatz
Ruhig
Sonnig