ABGELEGEN

Braun gebeizte Holzverschalung, weisse Fensterrahmen, rote Fensterläden, gemütlicher Sitzplatz und viel Umschwung - ein Postkartenmotiv. Abgelegen, umringt von Dreitausendern, eine heile Welt. Für bewusst "entschleunigte" Ferien weitab jeglicher Hektik oder als Homeoffice. 

Auf den Auengütern, angelehnt an den über 450 Jahre alten Freiberg Kärpf, das älteste Wildschutzgebiet Europas. Selbsanft, Bifertenstock, Clariden und über allen thront der Tödi: Ein halbes Dutzend Dreitausender in unmittelbarer Nähe zeigen, dass "abgelegen" doch kein Slogan ist.

Trotzdem kann mit dem Auto gelassen in die eigene Doppelgarage gefahren werden. Eine gute Stunde von der grossen Stadt am See entfernt, findet hier Ruhe, wer sie sucht. Das Haus ist eingebettet in einen Garten mit Büschen, fast 1400 m² Umschwung.

Im Westen der bekannte Klausenpass mit dem Urnerboden, die grösste Alp der Schweiz, ein idyllisches Hochtal. Braunwald, ein familienfreundlicher Skiort und ein traumhaftes Wandergebiet. Gegen Westen das liebliche Durchnachtal, über den Richetlipass nach Elm, eine Etappe der Via Alpina, dem Weitwanderweg von Slowenien bis nach Monaco.

Das Haus entspricht dem Idealbild eines Chalets: Flaches Satteldach, weiter Dachüberstand, tiefbraune Holzverschalung, farblich abgesetzte Fensterläden, gemütlicher Sitzplatz, viel Umschwung – ein Postkartenmotiv.

Massiver Mauersockel, ein kräftig dimensionierter Holzrahmenbau, eine horizontale Stülpschalung. Dach, Dachuntersicht, Traufen, Fallrohre, Fenster, Türe, Verschalung; die Gebäudehülle ist in erstklassigem Zustand. Das Haus wurde immer wieder modernisiert, ist bestens unterhalten, wirkt stilvoll und kann sofort bewohnt werden. Die Doppelgarage ist praktisch, Pergola und Sitzplatz werten die Liegenschaft auf.

Auch im Innenraum ist Holz der dominierende Werkstoff, heimische Fichte oder Tanne. Ein klassisches Material, es bekommt mit der Zeit eine natürliche Verfärbung, trotzt so allen Modeströmungen und schafft Behaglichkeit. 

Das Raumprogramm ist typisch für ein Chalet dieser Grösse: Eingang mit Windfang, Küche, Vorratsraum und grosses Wohn-Esszimmer mit Kachelofen, im Obergeschoss zwei weitere Zimmer, eine Nasszelle und ein Stauraum; eine Bruttowohnfläche von 96 m2.

Das Haus ist ideal für alle, die Ruhe suchen, aber Komfort und Stil nicht vermissen möchten. Oder die Liegenschaft dient als Basis für sportliche Aktivitäten in einer aussergewöhnlichen Gegend mit dem hohen Freizeitwert. Vielleicht auch beides.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Gerne bringen wir Ihnen dieses Angebot näher und stehen auch für eine Beratung zu den eventuell gewünschten Umbauarbeiten zur Verfügung.

Adresse

im Trümpis 4
8783 Linthal
Küng + Fischli Immobilien GmbH
Kirchstrasse 1
8752 Näfels
 
Bert Fischli
+41 55 646 88 88

Eckdaten

Referenz226-09
Kategorie Chalet
Nutzung Ferien
Verfügbar abab sofort
Baujahr1968
Renovationsjahr2020
Etagen2
Zimmer3.5
Badezimmer1
Wohnungen1

Preise

KaufpreisCHF 410'000.–

Flächen

Grundstücksfläche1'379 m2

Ausstattung

Bergsicht
Cheminée
Doppelgarage
Hanglage
Haustiere erlaubt
Kachelofen
Kinderfreundlich
Modernisiert
Parkplatz
Ruhig
Sonnig