VERKAUFT

Grosse Liegenschaft mit erstklassigen Voraussetzungen, in einer der fazinierendsten Landschaften der Alpen, heute ein Gasthaus, kann zu interessantem Wohnraum umgenutzt werden.

Matt im Sernftal, unweit des UNESCO-Weltkulturerbes Glarner Hauptüberschiebung. Wer sich nicht nur für Plattentektonik interessiert, findet hier ein Teilstück der Via Alpina, des vielleicht aufregendsten Wanderwegs der Schweiz, von Sargans nach Montreux. Auch die Via Suworow von Airolo nach Ilanz führt hier vorbei.

Die Talstation der Luftseilbahn zum sonnigen Ausflugsort Weissenberge ist ganz nah, die Rodelstrecke führt drei Kilometer durch die Schlucht des Krauchbachs und endet vor dem Haus. Ob Skifahrer und Schlittler im Winter, Biker, Wanderer oder Hochtourengänger im Sommer, hier findet jeder die Freizeitaktivität, die er sucht.

Die Liegenschaft besteht aus einem markanten Strickbau mit Hauptfront gegen die Dorfstrasse und einem grossen, seitlichen Anbau der Restaurant, Gästezimmer und Terrasse aufnimmt. Nach einer Totalsanierung in den Siebzigern ist immer wieder investiert und renoviert und Unterhalt betrieben worden, darum präsentiert sich das Gebäude in einem so guten Zustand.

Das Restaurant verfügt über 75 Sitzplätze, die stark besonnte Terrasse weist 30 Plätze auf. In einem abtrennbaren Saal finden 30 Personen Platz. Zudem gibt es im Hauptgebäude noch ein kleineres Sitzungszimmer und ein geschmackvolles Arvenstübli mit 25 Sitzplätzen. Die Küche bietet Raum für kreative Kochkunst.

Je drei heimelige Doppel- und Einzelzimmer warten auf die Gäste. Platz für Autos, Motor- und Fahrräder hat es genug. Zudem gibt es zwei Zweizimmerwohnungen im Hauptgebäude und einen hübschen, kleinen Garten mit Gartenhaus - ideale Chancen für einen Gastgeber, den Betrieb weiterzuführen.

Interessant wäre auch eine Umnutzung zu selbst genutztem Wohnraum in Verbindung mit einem mittelgrossen B&B oder für Kunstschaffende mit einem geräumigen Atelier oder einem Ausstellungsraum. Aus dem Restaurant liesse sich eine aussergewöhnliche Loftwohnung machen. Auch ein Umbau in ein Mehrfamilienhaus ist möglich.

Die Räumlichkeiten im Parterre mit Ladenlokal, Kühlraum, mehreren Wirtschaftsräumen und einer grossen Garage können für CHF 80'000.-- ebenfalls erworben werden. Die Wertquote dieses Gebäudeteils beträgt 166/1000.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Gerne bringen wir Ihnen dieses Angebot näher und stehen auch für eine Beratung zu den eventuell gewünschten Umbauarbeiten zur Verfügung.

Adresse

alte Strasse 23
8766 Matt
Küng + Fischli Immobilien GmbH
Kirchstrasse 1
8752 Näfels
 
Herr Bert Fischli
+41 55 646 88 88

Besichtigung
BESICHTIGUNG NACH ABSPRACHE JEDERZEIT MÖGLICH.

Eckdaten

Referenz147-02
Kategorie Haus, Mehrfamilien­haus
Nutzung Investitionsobjekt
Verfügbar abAuf Anfrage
Baujahr1930
Etagen4
Zimmer15
Badezimmer4

Preise

KaufpreisAuf Anfrage

Flächen

Bruttogeschossfläche623 m2
Grundstücksfläche700 m2
Gebäudevolumen2'797 m3

Ausstattung

Altbau
Aussicht
Balkon
Gepflegt
Haustiere erlaubt
Kinderfreundlich
Parkplatz
Sommerlaube

Lage und Distanzen

Höhenlage m. ü. M.: 856 m
Kindergarten4 km
Unterstufe7.5 km
Oberstufe500 m
ÖV280 m
Einkauf60 m