GANZ VIEL PLATZ

Stattliche Liegenschaft mit erstklassigen Voraussetzungen. Interessantes Renditeobjekt in einer der faszinierendsten Landschaften der Alpen. Für Anleger oder die, welche lieber Mieter haben als selber sind.

Matt ist eine kleine, schmucke Siedlung im Sernftal, einem Seitental des Linthtales. Alles wirkt hier ländlich und überall sind gepflegte, renovierte Liegenschaften und geschmackvolle Neubauten zu sehen. Das Dorf ist so hübsch, dass es ins Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder von regionaler Bedeutung aufgenommen wurde.

Das UNESCO-Weltkulturerbe, die Glarner Hauptüberschiebung, beginnt hier. Wer sich nicht nur für Plattentektonik interessiert, findet hier ein Teilstück der Via Alpina, des vielleicht aufregendsten Wanderwegs der Schweiz, von Sargans nach Montreux. Auch die Via Suworow von Airolo nach Ilanz führt hier vorbei.

Die Talstation der Luftseilbahn zum sonnigen Ausflugsort Weissenberge ist ganz nah, die Rodelstrecke führt drei Kilometer durch die Schlucht des Krauchbachs und endet vor dem Haus. Ob Skifahrer und Schlittler im Winter, Biker, Wanderer oder Hochtourengänger im Sommer, hier findet jeder die Freizeitaktivität, die er sucht.

Die Liegenschaft ist stattliches, fünfstöckiges Haus. Im Norden des massiven Kernhauses ist ein zweigeschossiger Anbau angesetzt, der als Windfang, Lagerräume und Loggia dient. Die Giebelseite steht gegen Süden und hat fünf Fensterachsen, gegen Osten und Westen sind es vier Achsen. Auf diese beiden Seiten sind auch Lukarnen im Dach ausgebildet.

Hochparterre, Obergeschoss 1 und 2 und Dachgeschoss, aktuell sind vier unabhängige Wohneinheiten vorhanden, jeweils ca. 135 m² Bruttofläche, das Dachgeschoss mit ca. 100 m². Eine reizvolle Liegenschaft für Anleger. Oder für Privatperson, die einen Teil selbst bewohnen, den Rest vermieten und sich so die Hypothek finanzieren möchten. Auch wer Teil einer Grossfamilie ist oder ein Mehrgenerationenhaus wünscht, findet hier eine günstige Gelegenheit, sein eigenes Heim zu erwerben und nie mehr Miete bezahlen zu müssen. Permanent bewohnt oder als Ferienwohnung.

Eine Strategie wäre es, den rustikalen Charme der Altbauwohnungen zu erhalten, nur geringe Investitionen zu tätigen und günstigen, einfachen Wohnraum anzubieten, beziehungsweise zu bewohnen.

Mit dem entsprechenden Budget liesse sich das Gebäude aber auch bezüglich Haustechnik und Innenausbau aufwerten und so zu komplett neuem Wohnraum umarbeiten, vielleicht sogar mit dem Umbau des obersten beiden Stockwerke zu einer pfiffigen Maisonette-Wohnung. Wer sich vorerst aufs Wohnen konzentrieren will, kann diese Massnahmen auch stockwerkweise ausführen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Gerne bringen wir Ihnen dieses Angebot näher und stehen auch für eine Beratung zu den eventuell gewünschten Umbauarbeiten zur Verfügung.

Adresse

Trämligen 22
8766 Matt
Küng + Fischli Immobilien GmbH
Kirchstrasse 1
8752 Näfels
 
Bert Fischli
+41 55 646 88 88

Eckdaten

Referenz190-06
Kategorie Haus, Mehrfamilien­haus
Nutzung Wohnen, Investitionsobjekt
Verfügbar abab sofort
Baujahr1900
Etagen5
Wohnungen4

Preise

KaufpreisCHF 470'000.–

Flächen

Bruttowohnfläche505 m2

Ausstattung

Altbau
Aussicht
Balkon
Haustiere erlaubt
Kinderfreundlich
Parkplatz
Teils renovationsbedürftig